Regie A der HOFA-Studios bekommt neuen High-End PC

Um für Aufnahmen und Mischungen – und die HOFA-College Studioworkshops – auch in Zukunft perfekt gerüstet zu sein, haben wir in der Regie A einen neuen Rechner an den Start gebracht. Senior Audio Engineer und Tutor Jochen Weyer ist gerade dabei, den PC mit der RME-Karte mit 32 Audio-In- & Outputs auszustatten und die verschiedenen DAWs, Plugins und Instrumente aufzuspielen.
Wir freuen uns schon auf die nächsten Studiosessions – mit den neusten Prozessoren, 32 GB RAM, superschnellen 1,3 TB SSD-Platten und Silent-Gehäuse werden die Grenzen für Produktionen “in the box” noch weiter gesteckt.

jw_pc_01 jw_pc_02 jw_pc_03 jw_pc_04

Share this post